Die Reise beginnt

Geschrieben am
Mittwoch, den 20. April Noch für eine Stunde ins Bett fallen…dann aufstehen. “Mein” Hauszwerg Geramain schaut mich an. Er hat seinen weiblichen Anteil gezeigt und das kleine Naturwesenbaby, das vo... weiterlesen