Aura sehen

Hui....wie die Zeit vergeht! Es gab so viel zu tun, da kam ich wieder über 2 Wochen nicht mehr zum am Blog weiterschreiben, denn mittlerweile ist es damals an jenem Tag im Tempel wie immer auf einen Schlag stockdunkel geworden. Der Wind peitschte durch die Bäume und fegte über die Dächer.... Es stürmt, gewittert und regnet mal wieder in STRÖMEN...ach herrjemineh...rot geworden schaue ich beschämt auf den Boden und sehe darauf das Licht der Blitze, die grell am Himmel zucken und den Boden des Tempels in lichterlohe Energie tauchen. Immer wenn die Türe aufgeht kommt…
read more