Geschrieben am
Wir beschließen, einen nachmittäglichen Ausflug ins Dorf hoch zu machen. Und die nächsten beiden Tage mal im Camp zu verbringen. Die Ruhe genießen, entspannen, essen…denn jeden Tag gibt es f... weiterlesen