Während heute endlich die leuchtend´orange- und hauszwergrote Chili mitsamt unseren Keimbrot-Talern gemächlich auf dem Ofen trocknen, alle Mails beantwortet sind und auf Helga´s altem Eichenschreibtisch die diesjährige Herbstzwerg- Collection 2013 in Limited-Edition geduldig am Warten ist dass es nachher mit dem Nähen weitergeht schnell noch aus Haselnüssen, Mandeln, Charlotten und den letzen Kappuzinerkresseblüten einen „rein veganen Haselnuss-Mandel-Frischkäse a la Zwergenmutter Sian“ für uns alle auf den Tisch gezaubert:

Veganer Mandel-Haselnussfrischkäse C

Beim heutigen Fensterbank-Pflanzen-giessen die Wacholderbeeren-Rosskastanientinktur bemerkt, die ich gleich nach dem Seminar im Oktober aufgesetzt hatte. Hm… wollte ich ja auch mal abfiltern.. denn meine süße Hauszwergin Geramaine ( ihr kennt sie aus meinem Indien-Blog ) hatte sich eine Creme auf Basis dieser Tinktur mit Rosenwachs ausgedacht die

– gefässzusammenziehend
– venenstärkend
– die Aufnahme von Gewebewasser zurück ins Blut fördern kann.

Schon die Tinktur, die man dafür braucht schaut ja sooo genial aus:

Rosskastanien-Wacholderbeeren-Tinktur C

2 thoughts on “”

  1. Liebste Anke Shana´Orana,

    ja ich erinnere mich als wäre es gestern gewesen! Ich werde weder Dich noch all diese Momente nie vergessen!

    Ich schicke Dir liebevolle Gedanken
    Sian

  2. Liebste Sian!

    ..wo gibt es das Rezept dafür? Und bitte, das ist ja nun wohl sonnenklar, wir warten auf das NATURWESEN HEILKOCHBUCH!
    Ich bin die Allererste, die´s kauft:)!

    Weisst, ich war doch 2007 schon so magenkrank, schon als Kind immer gewesen, und dann als ich meine Naturwesen das allererste Mal wiedersah..erinnerst Du Dich? Ich werde das nie vergessen diese Zeit. So tief, so tief. Und ich, drei Wochen nichts mehr gegessen nur noch Tee und Wasser..so kam ich an. Und jetzt hatte ich letztes Jahr fast einen Darmdurchbruch gehabt und daraufhin meine ganze Ernährung umgestellt. Jetzt ist es besser, aber ich bin noch nicht über´n Damm. Darum bin ich dankbar für ALLE Hilfen, die kommen:) Vielleicht bestelle ich jetzt gleich mal ein persönliches Spray!

    Ganz liebe Grüße,
    Anke Shana’Orana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.