Die Moorwesen sind nun auch fertig geworden.
Hier ein Gruppenbild bei den orangenen Blumen, die wild aufgegangen sind und dessen Namen ich nicht weiß:

moorwesen in orange blumen

Tinnybell (auf dem Bild unten rechts ) liebt es zu schenken, das macht sie glücklich.
Sie ist eine kleine Prinzessin, und sehr großzügig.
Dana hat ( und machte sich zuvor) „auf alles einen Reim“ und mit der
Adamee ( Mitte ) hat man immer viiiiel zu entdecken.

Hier sind sie:

Moorwesen grünes Haar

Dann gibt es noch die beiden Moordamen mit dem roten Hennahaar und die Janie ( Bild unten: in der Mitte ). Janie habe ich mit dem auslaufenden Kopfzipfelchen gesehen und nicht gewusst wie ich das bewerkstelligen könnte dass es nachher auch so wird wie sie ausschaut…doch dann habe ich das losgelsassen und „einfach gemacht“. Janie ist sehr gesprächig, lustig und stets im JETZT. Es macht sehr viel Spass mit ihr zu sein. Sie ist eine Meisterin des Materialisierens.
Indra ( links auf dem Bild ) ist eine sehr kluge Moorfrau, sehr zielorientiert und sieht überall nur Lösungen.
Mylea ist eine ganz ruhige Moorfrau. Sie fasst auch gerne in Reime und hat in
Reimform eine Anleitung geschrieben wie man sich glücklich stimmen und das Tagwerk schaffen kann.

Moorwesen rotes Haar