Über den Wolken

Geschrieben am
Wie surreal es mir auch erscheint: Sie kommt dann doch: Die Zeit, wo der Termin für den Abflug näher rückt. Blick auf Uhr. Tick. Tack. Termine. Zeiten. Man kann sie vereinbaren, absagen, wahrnehmen... weiterlesen

Surreal

Geschrieben am
Gedanken gehen durch meinen Kopf, während die Welt vorbeifliegt. Was tun, wenn man eine Kluft entdeckt hat? Wenn man in aller Deutlichkeit den Graben spürt, der sich zwischen Menschen, Freundschafte... weiterlesen

Auf dem Weg

Geschrieben am
Frankfurter Flughafen. 20. April 2011. 13 Uhr. Tanja steht am Bahnsteig und winkt. Während ich sie betrachte spüre ich in meinem Herzen dem Wiederhall ihrer Worte nach, das wir nun gemeinsam die Rei... weiterlesen

Kodaikanal

Geschrieben am
Durch die starken Regengfaelle hat es nun einen Erdrutsch  gegegeben, welcher die offizielle Strasse nach Kodaikanal unpassierbar gemacht hat. Doch wir haben nun einen Fahrer gefunden, der uns na... weiterlesen

Bilder der Reise

Geschrieben am
Da Sian leider immer noch nur kurzzeitig Internet hat, wenn überhaupt, hat sie mich nun gebeten einige Bilder Ihrer bisherigen Reise hier einzustellen. LG Lunaris Beginnen möchte ich mit einem Post ... weiterlesen

Kein Internet

Geschrieben am
Sian hat momentan leider keinen Internetzugang. Sobald sie wieder einen Zugang zum Web gefunden hat, was in Indien manchmal gar nicht so einfach ist, geht`s dann mit dem Blog weiter :o) liebe Grüße ... weiterlesen

Die Reise beginnt

Geschrieben am
Mittwoch, den 20. April Noch für eine Stunde ins Bett fallen…dann aufstehen. “Mein” Hauszwerg Geramain schaut mich an. Er hat seinen weiblichen Anteil gezeigt und das kleine Naturwesenbaby, das vo... weiterlesen