Ananda. Von Adlern, Ikaros und dem Erreichen von Brahman

„Ananda.“ sagt Sai Baba. „Was ist mit ihr?“-„Es bedeutet Glückseeligkeit.- Und Glückseeligkeit nährt den Weg nach Brahman.“ Ich versuche zu verstehen. Unter dem Blütendach ist es angenehm kühl. Jeder, der uns entgegenkommt oder an uns vorrüber geht lächelt. Viele sprechen uns an. Das ist sehr ungewohnt. Man lächelt, frägt an für ein Foto, streckt uns …

Read more

22. April. Karfreitagmorgen

Mitten in der Nacht wache ich von lautem Geplätscher auf. Hu, wo bin ich? Ah, in Indien, alles gut. Was ist das für ein Geräusch? Regen. Er plätschert die Außenwände herunter und tropft laut auf die Terrasse vom Nachbarshaus. Leise schleiche ich zum Fenster und schaue durch die vergitterten Fenster gen Himmel. Es ist zwar …

Read more

Die Mädchenschule und wie ein Projekt Wirklichkeit wird. Der erste Tag geht zu Ende

„Das Land anschauen.“ sagte Sai Baba. Das ist „nur“ ein Satz, aber er hat solchen Tiefgang. Das Gefühl geht tief. Es rührt etwas an in mir. Ich wache darüber auf und spüre-Wind! Er kommt vom Ventilator, der sich immer noch summend im Kreis monoton rotierend an der Decke dreht. Hach, ein wahrlich sehr beruhigendes Geräusch! …

Read more

Sai Baba: Nirbhaya, Abhaya und was das mit göttlichem Schutz zu tun hat

Ich bin tief eingeschlafen. „Träume“ sehr plastisch und sehr intensiv von einem Gespräch mit Sai Baba. Er sagt, dass Indien ein  s e h r  altes Land ist, dass es Zugänge in die verschiedensten Reiche hat und dass diese durch die Andacht der Menschen auch offen gehalten werden. Er sagt, dass wir durch die Verbindung, …

Read more

Ankunft in Bangalore

Jeder, der schon mal in Indien war kennt es, für uns war das neu: DAS Einreiseformular, ohne das man NICHT den Flughafen verlassen kann. Unfähig die Buchstaben überhaupt richtig herum zu schreiben füllt man nach dem langen Flug aus: Name, Geburtsdatum, Passnummer, Ausstellungsdatum und auch wann dieser abläuft, Visum: wann ausgestellt, wie lange gültig, äh …

Read more

Indien-Anflug

Inzwischen kann Guido wegen seinen immer stärker werdenden Rückenschmerzen nicht mehr ungezwungen sitzen. Wir freuen uns, als der Aufruf den Flieger zu besteigen angesagt wird. Emirates, wir kommen! DAS konnte ja nur angenehm sein! Bequeme Sitze, freundliche Stewardessen, saubere Decken….doch alles ist ganz anders. Die Maschine, ein älteres Modell, macht keinen guten Eindruck. Drinnen ist …

Read more

Weiter geht´s

Erleichterung: Nach einer halben Stunde spüre ich klar Besserung und kann wieder gehen. Ich bin super dankbar. Wir suchen eine Apotheke, kaufen Schmerzmittel, Magnesium und Kräuterpastillen. Anschließend noch Wasser und begeben uns dann langsam zum Check-Inn für den Weiterflug nach Bangalore. Dann heißt es warten. Viereinhalb Stunden Aufenthalt sind es im Gesamten. Es ist kurz …

Read more

21. April, Nacht

„Wo warst Du denn solange Sian? Ich habe mir Sorgen gemacht!“ –  „Warum sagst Du nichts!“ Hm, je, warum wohl he…? Ich tripple hin und her. Dann sehe ich immer deutlicher neben Guido den Dim-Hie-Trie stehen, mit vorwurfsvollem Blick, und spüre sowas wie ein „schlechtes Gewissen“ in mir hochkeimen.  „Das ist nicht nett, hier die …

Read more

Mein erster spürbarer körperlicher Kontakt mit Sai Baba

  • 05, 26, 2011
  •  
  •  Indien
  • Kommentare deaktiviert für Mein erster spürbarer körperlicher Kontakt mit Sai Baba

Sicher kann sich der ein oder andere, der meine Geschichte hier liest sich in mich oder die Situation einfühlen weil er es vielleicht am eigenen Leib auf die eine oder andere Art und Weise selbst erlebt hat, denn ich erzähle eine Geschichte, die auf die eine oder andere Art ja viele erleben. Als ich damals …

Read more

Anflug und Ankunft in Dubai

Schweben, gleiten, fliegen. Sich fallen lassen wollen auf das weich aussehende, gemütlich wirkende Bett aus buschigen Wolken. Staunend erhasche ich einen Blick aus der Luke und schaue auf das Wolkenmeer hinunter, gleite in Gedanken über die Weite des Horizontes. Dann geht pompös und spektakulär, in aller Pracht die Sonne unter. Langsam  zieht sich Noth, die …

Read more